Büttenpapier News

NEU ab 2017 sind die Infos zu unseren Vertriebsaktivitäten, Stellenausschreibungen und zu unserem Kunden-Weiterempfehlungs-Programm.

Die Büttenpapier News verschaffen einen guten Überblick zu den Aktivitäten von HOBL+SOHN.Sie finden kurze Zusammenfassungen über Projekte, Terminankündigungen, Medienberichte und interessante Kunsthandwerker.

Stöbern Sie auch in unserem Archiv.


  1. HOBL+SOHN erweitert das Vertriebsteam

    HOBL+SOHN sucht Handelsvertreter

    WIEN - MÜNCHEN - GRAZ - INNSBRUCK - BREGENZ, HANDELSVERTRETER/IN im Nebenverdienst für den Vertrieb von feinstem handgeschöpften Büttenpapier gesucht.

  2. Ausstellung - Reflexionen zu Thomas Bernhard

    Zwei Wochen lang hat die in London lebende Oberösterreicherin ANDREA TIERNEY in der Papiermanufaktur von HOBL+SOHN Papiere angefertigt auf denen Sie dann zeichnete und malte. Bis 23. Juni 2017 sind Ihre Reflexionen zu Thomas Bernhard in einer Ausstellung an der Universitätsbibliothek Salzburg zu zu sehen.

  3. Braut & Bräutigam - Magazin für Österreich

    Susan Lippe-Bernard, die Chefredakteurin des Magazins aus Münster, war begeistert von unserem Angebot für Brautleute Büttenpapier selbst zu schöpfen.

  4. Wasserzeichen nicht nur ein Sicherheitsmerkmal

    Titelseite Papier+Technik

    Papier+Technik, das Mitarbeitermagazin der deutschen Papierindustrie schreibt einen Artikel zum Thema Wasserzeichen. HOBL+SOHN steuert Bild- und Infomaterial bei.

  5. Glas, Gold, Silber und Basalt... so schön können Vasen sein!

    Anton Mayringer fertigt in sehr edlen Materialien und in reiner Handarbeit außergewöhnliche Objekte an. Seine Bodenvasen sind allesamt individuelle Einzelstücke. Die Zertifikate zu seinen Kunstwerken werden auf 300 Gramm Fine Art Büttenpapier von HOBL+SOHN ausgestellt. Mit ein Grund warum wir Ihnen diesen Kunsthandwerker vorstellen.

  6. Kunstanstalt für Kupferdruck

    "Ich bin angekommen, Mutter und mir geht es gut" steht auf der kupfergedrucken Karte vom 23. September 1938. Gezeichnet: Rosemarie Albach

  7. Peter Mitterbauer bewegt

    Ein sehr spannendes Projekt durfte HOBL+SOHN für den OÖ Konzern MIBA AG umsetzen. Büttenpapier von Hand gebunden, blindgeprägt und von zig Autoren aus aller Welt mit der Hand beschrieben. Ein Erinnerungsbuch für Dr. Peter Mitterbauer.

Displaying results 1 to 7 out of 10
<< First < Previous 1-7 8-10 Next > Last >>