OÖ Handwerkspreis - Auszeichnung für HOBL+SOHN

04.11.2011 00:00

Das Schattenwasserzeichen "Weidmanns Heil" der Firma HOBL+SOHN wurde bei der 22. Auflage des OÖ Handwerkspreis mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

HOBL+SOHN ausgezeichnet mit dem OÖ Handwerkspreis 2011

HOBL+SOHN ausgezeichnet mit dem OÖ Handwerkspreis 2011

Zum 22. mal wurden am 3. November die OÖ Handwerkspreise verliehen. Im Rahmen eines Galaabends in der neuen Messehalle Wels wurden die Preise in 4 verschiedenen Kategorien vergeben.
Die Jury war von der Präzision und Perfektion des in Handarbeit hergestellten Schattenwasserzeichensiebes begeistert und wählte das Briefpapier "Weidmanns Heil" auf den beachtlichen 3. Platz in der Kategorie "Mode & Lifestyle".
Wirtschaftslandesrat Sigl, WKOÖ Präsident Trauner und Raiffeisen OÖ Generaldirektor Scharinger gratulierten Claudia und Ludwig Hobl jun. und übergaben den mit EUR 1.000,00 dotierten Preis.

Das gesamte Team von HOBL+SOHN freut sich über diese Anerkennung und bedankt sich nicht zuletzt bei Herrn Ing. DDr. Werner Steinecker, der als Auftraggeber für das ausgezeichnete Werk fungierte.