Büttenpapier im Geschäftsleben

Weit gespannt ist der Branchenbogen jener Firmen die handgeschöpftes Büttenpapier von HOBL+SOHN verwenden. Immer haben diese besonderen Unternehmen jedoch wesentliche Gemeinsamkeiten. Es ist das Bekenntnis zu bedingungsloser Qualität das sie verbindet! Und die Liebe zu schönen Dingen.

 

Die Wiederstein Frauen in Göttlesbrunn produzieren Weine und Destillate die so erfreulich „anders“ sind, bei denen es sich lohnt, sie kennen zu lernen. Feminin und elegant sind sie, nicht vordergründig, sehr subtil und mit viel Tiefgang.

Und Birgit und Grete Wiederstein legen Wert auf qualitätsvolle Handarbeit - auch bei so alltäglichen Dingen wie Papier!

Mitten im Nationalpark Kalkalpen biete das Ferienhotel Gut Enghagen mit Reiterhof, einer Teichanlage zum Fischen und einem hauseigenen Schilift das ganze Jahr über unbegrenzte Urlaubsvielfalt. Die Gastgeber Barbara und Stefan legen auch großen Wert auf Qualität und Ambiente - unter anderem mit Büttenpapier von HOBL+SOHN.

Das Beratungs- u. Forschungsinstitut aus Salzburg legt mit seiner Arbeit die Basis für eine neue nachhaltige Form der Zusammenarbeit und damit die Grundlage für neues Wirtschaften und Führen. Es freut uns das 4 dimensions Briefpapier und Korrespondenzkarten von HOBL+SOHN verwendet.

TILLY Naturholzplatten sind der Garant für Qualität und Verarbeitungskomfort im Einklang mit der Natur. Der Kärntner Forst- und Holzbetrieb hat naturgemäß einen wertschätzenden Bezug zum Kulturprodukt Papier und ist bereits seit langem Kunde bei HOBL+SOHN.

Handsiebdruckerei Kreuzberg - Berlin
Mitinhaber Stefan Guzy zum Probedruckergebnis auf unserem Büttenpapier: "...Als Pigment kam echtes Kobaltblau zum Einsatz. Der Bogen ließ sich wunderbar bedrucken!"  HOBL+SOHN freut sich auf viele gemeinsame Druckprojekte.


Der Name DIALUX ist seit 1982 ein Begriff in den Bereichen Fotografie, Print und Design. Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit diesem namhaften deutschen Unternehmen das auf FineArt Büttenpapier von HOBL+SOHN druckt.


Für die Niederlassung in Linz werden spezielle Kunden-Glückwunschkarten mit Firmenlogo anfertigt.

Herr Stefan Haller, Inhaber und Geschäftsführer der Offenburger Sanierungsfirma HWF, lässt für sein Unternehmen und das Architekturbüro amb individuelles Briefpapier und Visitenkarten anfertigen.

Kremser Mitarbeiter des internationalen Konzerns suchen für eine Top Führungskraft in Finnland ein passendes Geschenk. Individuelles Briefpapier aufbewahrt in einer handgefertigten Schmuckschatulle von HOBL+SOHN ist schließlich die Wahl.



Auf der Suche nach Büttenpapier für Glückwunschkarten wird Dr. Musil Inhaber der Acurito GmbH bei HOBL+SOHN fündig. Aus dem Erstauftrag entwickelt sich eine Zusammenarbeit im Druckbereich. IMAGEBOX fertigt hochqualitative FineArt Prints auf unserem Büttenpapier und fertigt ICC Profile an.


Handgeschöpft, 16x32 cm, 600 g/m², luftgetrocknet und mit Holzlettern blindgeprägt. Das sind die Karten die wir für den innovativen Tischlerbetrieb in Halslach fertigen durften.

 

Nachdem wir Martina und Josef Sageder bei Ihrer Hochzeit mit Büttenpapier begleiten dürften verwenden die Hersteller von Fenstern und Türen in höchster Qualität nun unser Papier auch für Geschäftszwecke.


Es freut uns sehr dem Vorstandsvorsitzenden der Energie AG Oberösterreich Herrn Dr. Leo Windtner Büttenpapier zu liefern. Das Unternehmen Energie AG steht in Oberösterreich für Tradition, Innovation und Lebensqualität.


Dr. Ing. Alexander Beck aus Baden-Würtemberg sucht für ein Kunstprojekt hochwertiges individuell gefertigtes Büttenpapier und findet es bei HOBL+SOHN.

Bereits zum Viertenmal werden die Weihnachtsgrüße des Leadervereins Traunsteinregion auf Büttepapierkarten von HOBL+SOHN übermittelt. Es freut uns das wir als regionaler Anbieter den Verein beliefern dürfen.


Es freut uns sehr den Laakirchner Qualitätsführer und Traditionspapierbetrieb zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Tradition und Qualität ist auch uns ein wichtiges Anliegen.


Eine außergewöhnliche Arbeit entstand in Zusammenarbeit mit dem OÖ Konzern MIBA AG. Über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfassten in einem Buch Ihre Glückwünsche und Ihre Gedanken an die gemeinsame Zeit mit DI DDr. hc. Peter Mitterbauer. Mehr darüber lesen Sie in unseren NEWS >>>

Ananloge Fotografie und handgeschöpftes Papier passen wunderbar zusammen. Es freut uns für die Arbeiten von Peter Zweimüller ein handwerkliches Papierfundament zu liefern.


Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung sind in der Unternehmensgruppe fest verankert. Um so mehr freut es uns für das Unternehmen Scheaffler Austria Papier für besondere Anlässe liefern zu dürfen.

 

 

Wer die ausserordentliche Qualtät die Gstaad bietet besser verstehen möchte, für den erweist sich ein Aufenthalt im Grand Hotel Park als unerlässlich. Das zum 100. Geburtstag - im Jahr 2010 - prachtvolle renovierte Haus feiert den Jahreswechsel 2012/13 mit Papier von HOBL+SOHN.


Die Preise "Printissimo & Emballissimo" zeichnen die österreichischen Kreativagenturen und die papierverarbeitende Wirtschaft aus. Die Urkunden samt Druck für die Nominierten und die Preisträger kommen in den Jahren 2012 und 2013 von HOBL+SOHN.


Das Traditionsunternehmen Wattenspapier in Tirol ordert zum 450 Jahre Jubiläum eigenes Büttenpapier mit dem Firmenwappen.


Die Red Bulletin GmbH verwendet für ein Directmailing handgeschöpftes Büttenpapier,
auch der Druck wird an HOBL+SOHN vergeben.

 


Die Galleristin E. M. Manner aus Perg im Mühlviertel lässt Grußkarten
mit einem speziellen Wasserzeichen Monogramm herstellen.


Die Jungfacharbeiter von Mondi Neusiedler erhalten ihren „Freisprechbrief“
auf Büttenpapier von HOBL+SOHN.


Der Lionsclub Linz lässt im Jubiläumsjahr ein Sieb mit dem Internationalen Logo anfertigen. Bei der Jahreshauptversammlung im ALFA versuchen sich die Mitglieder eigenhändig im Handschöpfen.
.

Österreichs zweitgrößter Stromhändler lässt für seine Topkunden Büttenpapier samt eigener Aufbewahrungsbox anfertigen.
.

Martin Schierhuber vom Langenloiser Heurigenhof setzt auf die handgefertigten Speisekarten mit
edlem Büttenrand.


Die Vorstandsvorsitzende der Doubravav GmbH & CoKG lädt auf handgeschöpften
Papier von HOBL+SOHN ein.

Die Gutenberg Druckerpresse der Kärntner Landesausstellung 2011 wird mit Papier von HOBL+SOHN betrieben.

 

Ordert exklusive Weihnachtsgrußkarten handgeprägt kombiniert mit einem Wasserzeichen.


Merkens der  Traditionsbetrieb aus Schwertberg  ordert handgeschöpftes
Büttenpapier mit dem Firmenlogo als Wasserzeichen.


HOBL+SOHN fertigt handgeschöpftes Büttenpapier als Weihnachtsgeschenk für Topkunden der Voglhuber Sanierungs-GmbH.

Die Rechtsanwältin Gudrun Pixner versendet zu Weihnachten handgeschöpfte
Grußkarten von HOBL+SOHN.